Auch im Urlaub wurde fleißig trainiert

Auch im Urlaub wurde fleißig trainiert

am Sep 20, 2016

Im Urlaub soll man sich erholen. Aber immer nur faul in der Sonne herumliegen ist auch nicht das Wahre. Meine Familie zog es heuer eine Woche nach Slowenien und ein paar Tage an den Ossiacher See nach Kärnten.

dsc07481klein

Nach Rogaska Slatina, einem bekannten Kurort mit Heilquelle, zog es Papa bereits als Kind immer wieder im Sommer hin. Dort hat er bei den Tennislehrern Ivo und Miro auch gelernt, wie man den Schläger richtig hält. Leider sind die beiden vor einigen Jahren verstorben. Dennoch musste ich unbedingt auch einmal auf den Plätzen spielen, wo Papa Tennisspielen gelernt hat. Und so machten wir uns mit den Softbällen und Schlägern insgesamt drei Mal für jeweils eine Stunde auf zum Tennisplatz.

dsc07476klein

Da es stets brütend heiß war, war ich auch nach etwa einer halben Stunde immer müde. Papa nutzte die Zeit, in der ich mich ausruhte, um Aufschläge zu trainieren. Ob es etwa genützt hat, wird Papa erst zu Hause bei der Mannschaftsmeisterschaft wissen.

dsc07487klein

dsc07471klein

Die Anlage mit sechs Sandplätzen ist sehr schön, schade nur, dass offenbar nicht viele Menschen in Rogaska Tennis spielen. Auch den Kinderspielplatz mit Minigolfplatz neben der Tennisanlage gibt es nicht mehr. Dort hätte ich auch gerne gespielt.

dcsdcklein

Am Ossiacher See wollten wir eigentlich die Tennisschläger nicht mehr auspacken. Doch dann entdeckte mein Papa und ich in der Nähe unseres Hotels die Anlage des Sportclubs Bodensdorf. Und die hatten extra für Kinder einen eigenen Tennisplatz. Den musste ich einfach ausprobieren.

dsc07567klein

dsc07562klein

dsc07570klein

Wir durften dort für zwei Euro eine halbe Stunde spielen. Beim Tennisplatz handelte es sich um einen eingezäunten Mini-Court mit fest installiertem Netz. Es gab sogar kleine Abziehmatten speziell für Kinder. So etwas sollten sich mehrere Vereine überlegen. Einfach toll!!!

img_6300klein

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.